Zahnarzt Winterthur und Zürich - Biologische Zahnmedizin Tel: 078 728 95 95

Bruxismus und Kiefergelenkbeschwerden

 

Zähneknirschen und Zähnepressen – eine Volkskrankheit

Krankhaftes Zähneknirschen und –pressen (Bruxismus) ist heutzutage eine Volkskrankheit und wird durch Dauerstress verursacht. Es handelt sich um ein weit verbreitetes Problem und kann zu erheblichen Folgen des Gesamtorganismus führen.

Die enormen Kräfte, denen Zähne, Kiefergelenk, Muskeln und angrenzende Knochenstrukturen ausgesetzt sind, führen lokal zu Symptomen wie:

  • Verspannung der Kaumuskulatur
  • Zahnabrieb und Zahnwanderungen
  • Schmerzen und Entzündungen im Kiefergelenk, meist kombiniert mit Kiefergelenk-Knacken
  • Chronische Kopfschmerzen

Durch die zunehmende Mangeldurchblutung und anhaltende Strukturveränderung kann sich das Problem auch auf den gesamten Körper übertragen:

  • Tinnitus
  • Verspannungen von Hals und Schulterpartien
  • Bandscheibenprobleme und Beckenschiefstand
  • Verminderte Durchblutung des Gehirns mit allen damit verbundenen Folgen

In unserer Praxis kombinieren wir Aufbiss-Schienen mit gezielten Entspannungsübungen und Methoden zur Verbesserung der Sauerstoffversorgung. Dies ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Besserung der Beschwerden.

Schmerzen im Kiefergelenk